Loopschal mit Kapuze

Das war eigentlich mein erstes richtiges Projekt, dass ich gestrickt habe. Ein wunderschöner Loop mit Kapuze. Das Anleitungsvideo habe ich hier gefunden!

Ich glaube aber, dass ich ihn noch einmal stricke aus Merino-Wolle, hier habe ich Acrylwolle benutzt, das ist zwar weich aber nicht wirklich wärmend, besonders wenn es windig ist, brrr. Wie gesagt, war ich blutiger Anfänger und hab´s einfach noch nicht besser gewusst. Ich habe ihn für einen Kollegen noch einmal mit Ragazza von Lana Grossa gestrickt (zweifarbig, Lila-Pink gestreift), so hat er mir viel besser gefallen.

Nichts destotrotz werde ich ihn in Ehren halten, einfach weil er mein erstes wirkliches Projekt war!

Gestrickt mit Bravo Big von Schachenmayer, Nadelstärke 10.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.