Gemeinschaftsprojekt!

Mit meinem Sohn zusammen habe ich heute nachmittag dieses zauberhafte Huhn genäht. Der Kleine hat mit zugeschnitten und ausgestopft! Genäht haben wir das Huhn aus zwei Decken, einmal eine himmelblaue Fleece-Decke von einem großen blau-gelben Möbelhaus und zum anderen eine Mircofaser-Kuscheldecke von Re*l! Sehr günstige Materialien aber absolut kuschelig… Gefüllt mit waschbarem Microfaser, geklaut aus einem Kissen das es ebenfalls super güntig beim Möbelriesen gibt. Das ist sehr viel günstiger als extra Füllwattte zu kaufen.

Die Anleitung namens Toffe-Nosed-Friends gibt es seit kurzem auch bei Farbenmix und es gibt noch einen Hund, eine Katze und ein Bärchen! Alle 4 sind super schön und die fehlenden 3 folgen auch noch! Toffee nosed bedeutet übrigens soviel wie „hochnäsig“!

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.