Big Money Bag – RUMS Premiere

Heute habe ich meine Big Money Bag von Frau Liebstes fertig bekommen und da heute Donnerstag ist möchte ich meinen Einstand bei RUMS feiern.

Genäht habe ich sie aus Baumwollstoff von Buttinette, verstärkt mit Vliseline. An und für sich ist der Schnitt super einfach und hat keine kniffeligen Elemete, so dass man als Anfänger eigentlich keine Probleme hat. Aber meine Nähmaschine hatte mit den vielen Stoff und Vlies-Lagen echt zu knapsen. 2 gebrochene Nadeln und einige Schockmomente hat mich dieses Portmonee dann doch gekostet, aber es hat sich gelohnt. Ich habe es gleich befüllt und direkt in Betrieb genommen.

Die Applikation ist eigentlich zum aufbügeln. Da mir das aber zu unsicher war, habe ich sie auch festgenäht, auch das ist eine Premiere!

Einmal von außen:

 

Detailansicht innen:

Innen komplett:

Ich hoffe sie gefällt Euch, auch wenn die Bilder sehr dunkel sind. Ich hatte leider keine Zeit mehr mein „Fotostudio“ aufzubauen 😉

Liebe Grüße,
Dani

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Anela sagt:

    Wow, ein wundervoller Rums-Einstand! Gefällt mir super gut deine Big Money Bag.
    Den grünen Buttinette-Stoff mag ich auch total gerne, da kuschel ich mich gerade runter 😉
    Viele Grüße
    Anela

    • Dani sagt:

      Danke schön 😉 Du bist mein erster Blogbesucher, der einen Kommentar hinterlassen hat!!!

      Ja der Stoff ist toll. Ich werde ihn mir bestimmt noch mal bestellen. Dieses Stückchen gehörte zu einem Quilt-Paket!

      liebe Grüße,
      Dani

  2. Made by Alex sagt:

    Oh sehr schön! Gefällt mir sehr gut!
    LG Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.